Platz 8 als adäquater Abschluss der Rennsaison

Dünsberg. Gestern konnte ich beim Rennen der Enduro One Series am Dünsberg den achten Platz von 66 Startern erkämpfen. Mit diesem Resultat habe ich meine Zielsetzung erreicht und bin dementsprechend zufrieden. Das Rennen wartete mit äußerst anspruchsvollen Strecken auf: staubiger und teils tiefer, sandartiger Boden erschwerte die ohnehin schwierigen Pisten zusätzlich, die an vielen Passagen durch große Steilheit und extrem enge Kurven schwer zu meistern waren. Darüber hinaus waren mehrere größere Sprünge Teil der Etappen, die den Fahrerinnen und Fahrern viel Mut und Können abverlangten, wenn sie zu den schnellsten gehören wollten. Für die etwas weniger Wagemutigen blieb jedoch auch die Möglichkeit, die Sprünge und weitere schwierige Passagen auf sogenannten Chicken-Lines zu umfahren. Dies kostete zwar Zeit, sicherte dafür jedoch Kopf und Kragen. Durch einen hohen Tretanteil auf Flach- und Bergaufpassagen war es auch konditionell ein forderndes Rennen. Insgesamt empfand ich das Rennen als eine gute Mischung aus allem, was ein ambitionierter Endurofahrer beherrschen sollte. Kompliment an die Organisatoren, Helferinnen und Helfer, die nicht nur für spannende Strecken, sondern auch für angenehme Rahmenbedingungen sorgten!

Nun blicke ich auf eine erfolgreiche Saison als MTB-Enduro-Rennfahrer zurück, in der ich mehrere vordere Platzierungen erreichen konnte und mit meinem zehnten Platz bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft mein persönliches Highlight setzen konnte. Da ich insgesamt erst sieben MTB-Enduro-Rennen bestritten habe, bin ich guter Dinge, dass ich in der nächsten Saison noch weiter vorne mitmischen kann. Darauf werde ich mich akribisch vorbereiten.

Viel Zeit zum Verschnaufen bleibt mir für den Moment jedoch nicht: heute stand ein Personal Coaching an und ab morgen leite ich gemeinsam mit Karl Nickel für den BSJ Marburg eine viertägige MTB-Exkursion für Jugendliche im Pfälzer Wald. Ich freue mich schon darauf, in den kommenden Tagen Fahrspaß in der Natur zu erleben und andere dabei zu unterstützen, noch mehr Freude am Mountainbiking zu haben!

Hast Du auch Interesse, sicherer und mit mehr Fahrspaß zu Biken? Dann solltest Du mich buchen.

Beste Bikergrüße
Hannes

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s